Im romantischen Hönnetal, liegt unmittelbar an der Hönne, die Gemeinde Lendringsen,bis 1975 selbstständig, heute ein Ortsteil von Menden (Sauerland). In diesem abgelegenen Erdwinkel gründeten 7 Sänger und Musiker am 8. Januar 1999 den Shanty-Chor-Lendringsen, mit dem guten Vorsatz, das maritime Liedgut stimmungsvoll im zweistimmigen Chorgesang darzubieten. 
Der Traum von der Weite des Meeres, von fernen Ländern und von interessanten Menschen lebt in unseren Liedern. Zur ersten Gemeinschaftsprobe trafen sich 10 Sänger und Begleitmusiker(Akkordeon,Gitarre) . Einige Monate später hatte der noch junge Chor seinen ersten öffentlichen Auftritt. Gesanglich und instrumental konnte der Shanty-Chor-Lendringsen das Publikum überzeugen. Dies wurde durch fachgerechte Moderation, Döntjes und Seemannsgarn abgerundet. 
Der Chor besteht zur Zeit aus 47 Sängern und Begleitmusikern, die alle aus dem Raum Menden kommen.Wir verfügen bis jetzt über ein Repertoire von ca. 260 Maritimen Liedern, die von der Nordsee bis zu den endlosen Meeren erzählen, sowie Shanties in plattdeutscher und englischer Sprache. Karitative Auftritte in Altenheimen und Krankenhaus stehen in unserem Terminkalender, genauso wie Konzerte bei Veranstaltungen oder Familienfeiern. Das Chorleben und die öffentlichen Auftritte sind die Früchte des fleißigen Übens.

Kontakt

 

Shantychor Lendringsen e. V.
Eisborner Weg 19               58710 Menden
Telefon: +49 2373 85013
webmail@shantychor-lendringsen.de 

Es ist endlich soweit, der Shantychor Lendringsen ist wieder am Proben.

 

Hier die neue Adresse wo die Chorproben statt finden:

 

Hof Kemper

Lahr 75, 58708 Menden.

Der Hof liegt zwischen Lahrfeld und Barge.

 

Beginn der Chorprobe jeden Mittwoch um 19.00 Uhr.

 

Die Abstands- und Hygieneregeln werden eingehalten. Ein Hygienekonzept liegt vor und ist von der Stadt Menden genehmigt.

 

 

Heuern Sie bei uns an, wir freuen uns auf Sie